Kapstadt - Eine Liebeserklärung

In Südafrika sind die Dinge ein wenig anders als bei uns – entspannter, weiter, bunter und wilder. 

Was auch immer man hört oder liest über Kapstadt, es ist immer ein Schwärmen in Superlativen. Die südlichste Stadt Afrikas gehört sicherlich zu den attraktivsten Reisezielen dieser Welt, ohne wirklich touristisch rüberzukommen. Ein Ort mit Großstadtflair, und dennoch kleinteilig und heimelig. Jeden Bezirk erlebt man wie eine bezaubernde eigene Welt. 

Kapstadt liegt zwischen zwei Ozeanen, die Geschichte der Stadt ist bewegend und spannend, das Hinterland sehr abwechslungsreich. Kunst und Kultur sind reichlich vorhanden und die Menschen sind einfach umwerfend nett. 

Unsere Mitarbeiterin Heike Kohlhaas hat gerade eine Woche dort verbracht. Und natürlich schwärmt sie jetzt in höchsten Tönen. Kapstadt sei moderner geworden, sagt sie, lebendig, klar, sauber, stilvoll, maritim, mondän, aber keinesfalls schickimicki. 

Um wieder ein Gefühl für die Stadt zu bekommen – sie war fünf Jahre nicht dort – hat sie einen Tag Hop-on/Hop-off-Tour mit dem Bus gebucht. „Sehr zu empfehlen, um den Überblick zu bekommen und die nächsten Tage zu planen“.

Ein Muss für Tage mit schlechterem Wetter (gibt es die überhaupt?): das 2017 eröffnete Mega-Museum MOCAA (Museum of contemporary Art Africa), das sowohl architektonisch (in einem ehemaligen Getreidespeicher) als auch inhaltlich (Sammlung Zeitz) einzigartig ist. 

Es gibt Programmpunkte, um Wochen zu füllen: Touren zu Pinguinen, Walen oder Seehunden, Aquarium, Botanischer Garten, Tafelberg, Lions Head (zu Sonnenaufgang am allerschönsten) oder Ausflüge in die Weinberge der Umgebung, natürlich mit Verkostung.
Wunderschöne Unterkünfte, beste, vielseitige Küche, all das unterstreicht den Genussfaktor dieser Lieblingsstadt am Kap. 


Heike Kohlhaas´ Fazit: Kapstadt macht süchtig. Ideal in Kombination mit einer Woche Safari.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

 

Kontaktieren Sie uns und wir stellen Ihnen Ihre ganz Individuelle Reise nach Ihren Wünschen zusammen.

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr, 09.00 - 18.00 Uhr 

Telefon 08151 | 268 664 0