Südamerika - Leidenschaft und Lebensfreude

Unglaublich, welche Fülle Südamerika bietet

Dieser Kontinent reicht von den Traumstränden der Karibik bis zu den Gletschern der Antarktis.

Dort erleben wir so viel Atemberaubendes an Landschaft und Kultur: Die Tempel der Inkas, die Wasserfälle von Iguazú, den Amazonas, die Anden, zwei Ozeane, Dschungel, Regenwald und endlose Weite der Pampas.

Und wer glaubt, schon alles gesehen und erlebt zu haben, der kann die Kargheit Feuerlands bewundern, die einmalige Tierwelt der Galápagosinseln kennenlernen und von den Tafelbergen der Gran Sabana aus einen Blick ins Erdmittelalter werfen.

Zudem gibt es dort herrliche Kolonialstädte, die sich seit dem 18. Jahrhundert kaum verändert haben. Noch existierende oder längst untergegangene Kulturen erlebt man hier hautnah.

Und überall ist Musik – Salsa in Kolumbien, Samba in Brasilien, Tango in Argentinien und traditionelle Volksmusik aus den Anden. Wir kennen diese Rhythmen, sie aber am Ort ihrer Entstehung zu hören und zu fühlen ist ein noch viel intensiveres Erlebnis.

Zu all dem gehört die überschäumende Lebensfreude der Menschen, denen man begegnet. Lebensfreude, die sich durch den gesamten Kontinent zieht. Wenn das keine Reise wert ist... 

Reisen nach Südamerika - Top Destinationen

Unsere Lieblings Reisen in Südamerika

Ecuador und seine Vielfalt:
 

Ecuador gilt als ideales Einsteigerland für Südamerika-Reisende. Es ist klein, überschaubar und unglaublich vielfältig: der wilde Küstenstrich im Westen, die beeindruckend hohen Gipfel des Andenhochlandes, der dampfende Regenwald in der Amazonas-Tiefebene oder der Nebelwald bei Mindo, mit seinen rauschenden Wasserfällen und der einzigartigen Flora.


Der kleinste Andenstaat ist nach dem Äquator benannt, der nahe der Hauptstadt Quito durch das Land verläuft. Diese Lage sorgt für ein sehr gleichmäßiges Klima, man kann also zu jeder Jahreszeit dort hinreisen.
Zu Ecuador gehören die Galapagos-Inseln, ein absolutes Highlight für jeden Naturliebhaber. 

Tango, Gauchos, Wein und Seen - Warum Sie nach Argentinien reisen sollten
 

Argentinien ist ein Land voller Kontraste. Es reicht von tropischen Gefilden bis in die Antarktis. Atemberaubende Naturerlebnisse, beeindruckende koloniale Städte, gutes Essen und gastfreundliche Menschen, das macht Argentinien aus.

Und dort tanzt und spielt man den Tango, für den Argentinien so berühmt ist.

Ein Abstecher nach Buenos Aires, die quirlige Hauptstadt Argentiniens, ist eigentlich ein Muss. Dort taucht man ein in die Geschichte, die Kultur, den Tango, das lebendige Nightlife, herrliche Restaurants, wunderschöne Architektur.
Sie entscheiden, ob Sie eine Trekkingtour, eine Kulturreise oder einen Tango-Workshop erleben möchten. Die Vielfalt Argentiniens macht alles möglich.

Chile, Das Land der extremen Gegensätze:

 

Chile ist das Land mit der höchsten Lebensqualität und das sicherste Reiseland Lateinamerikas. Schmal zieht es sich an der Westküste Südamerikas hinunter, durch alle Klimazonen hindurch.

 

Es gibt Gegenden im Norden, in denen seit Jahrzehnten kein Tropfen Regen gefallen ist. Und es gibt Gletscher und eisige Fjorde im Süden. Man kann tagsüber in den Anden Skifahren und abends Fisch essen am Pazifik. Die magischen Osterinseln liegen weit draußen im Meer, sie sind der chilenische Teil Polynesien.

 

Dort erlebt man die authentische Kultur der Ureinwohner und jede Menge Abenteuer. Es gibt so viele Gründe, um nach Chile zu reisen.

 

Welcher ist Ihr Lieblingsgrund, dieses Land zu entdecken?

Reisen nach Südamerika - Inspirationen

1/2

Konnten wir Ihr Interesse wecken?


Der schnellste Weg zu unseren exklusiven Angeboten, Trends und Geheimtipps - jetzt für die FTR News anmelden. 

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr, 09.00 - 18.00 Uhr 

Telefon 08151 | 268 664 0